Planerseminar – eTank planen mit Polysun

Messe Intersolar München: 22.–24. Juni 2016

Im Rahmen der diesjährigen Messe Intersolar bieten die beiden Unternehmen Vela Solaris AG und die deematrix Energiesysteme ein Planerseminar zum eTank an.

Das Seminar ist kostenfrei. Teilnahme nur bei schriftlicher Anmeldung bis zum 17. Juni. Mehr Informationen und Anmeldung  finden Sie unter: eTank Planerseminar mit Polysun


eTank bei Planerseminar ÖkoEnergetische Gebäudehülle

Gemeinsam mit unseren Partnern Optigrün, JET, VEDAG und Foamglas veranstalten wir Planerseminare an sechs verschiedenen Orten in Deutschland. In Köln, Dortmund, Potsdam, Freiburg, Ulm und Heidelberg können Sie spannende Informationen in halbtägigen Seminaren erhalten. In einigen Bundesländern werden für den Besuch dieser Veranstaltung Fortbildungspunkte anerkannt.

Mehr Informationen und die Onlineanmeldung finden Sie unter: Planerseminar Gebäudehülle

Download Flyer Planerseminar ÖkoEnergetische Gebäudehülle 2016


 

DEUTSCHER TGA-AWARD 2016

Berlin, 12 April, 2016

Wir gratulieren den eZeit Ingenieuren zum Gewinn des Deutschen TGA-Awards 2016. Die Auszeichnung im Rahmen der Berliner Energietage erfolgte in der Kategorie Bestandsbau für das Wohnungsbauprojekt der Berliner Wohnungsbaugenossenschaft Märkischen Scholle eG. Der eTank ist Teil des prämierten Energiekonzepts.

Näheres unter: Deutscher TGA-Award 2016


 

eTank auf der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik.

Messegelände Berlin, 16. – 19. Februar 2016 :: Halle 22 :: Stand 121

Besuchen Sie uns auf einer der bedeutendsten Baufachmessen Europas.
«Im Fokus des Interesses steht das Konzept des Systemverbundes von Gebäudehülle und intelligenter Gebäudetechnik, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Klimaschutz und der Einsatz modernster Baustoffe und Techniken.» (bautec)

Mehr über die Fachmesse hier.

bautec_2016_Email_Signatur_300x80px


 

 

eTank unter Top 10 bei den Green Tec Awards 2016. Kategorie Bauen & Wohnen

ab 08.12.2015 startet das Online-Voting.
Jede Stimme zählt – voten Sie für den eTank!

Die GreenTec Awards prämieren innovative, ökologische und ressourcenschonende Projekte im Bereich Bauen und Wohnen. Neben der Höhe des Innovationsgrades ist auch die dahinterstehende Technologie, die Gebäude mit der Umwelt in Einklang bringt, wichtig.

Mehr unter: http://www.greentec-awards.com

 

 

 


 

eTank nominiert für Innovationspreis
Berlin Brandenburg 2015

27.11.2015 – Preisverleihung, Hans Otto Theater, Potsdam
 

Der Innovationspreis ist von der Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin und dem Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg ausgelobt. Er wird für Produkt-, Verfahrens- und Dienstleistungsinnovationen verliehen, die einem hohen technischen Anspruch genügen und gute bis sehr gute Aussichten auf Markterfolg haben.

Über die Verleihung des Innovationspreises entscheidet eine Jury, der unabhängige Persönlichkeiten aus der regionalen und überregionalen Wirtschaft und Wissenschaft angehören und die mit ihren Kompetenzen den fünf länderübergreifenden Clustern zugeordnet werden können.

Mehr unter: www.innovationspreis-bb.de

logo-innovationspreis-l-293


 

Energie-Plus-Haus mit eTank beim Zukunftskongress Bayerischer Untermain

19.09.2015, Prischoßhalle, Alzenau
 

Unser Partner 2Power präsentiert mit dem Projektleiter Alban Heßberger am 19.9.2015 in Alzenau einen interessanten Weg zu energieautarkem Wohnen. Ein EFH mit eTank und 2Power-Modulen wurde in Alzenau realisiert und mit einem detaillierten Meßtechnikkonzept versehen.

Durch die Hybridkollektoren von 2Power wird sowohl Strom als auch Wärme solar und damit regenerativ erzeugt. Im eTank werden solarthermische Überschüsse und niedertemperierte Erträge gepuffert und mittels der Sole-Wärmepumpe auf hohem Niveau zur Verfügung gestellt. Die eigene Stromversorgung und das eTank-System ermöglicht einen sehr hohen Autarkiegrad.

Mehr Informationen erhalten Sie im Rahmen des Zukunftskongresses oder bei uns.

 


 

Schautag am 13.05.2015 in Berlin MFH mit 15 Wohneinheiten und eTank unter der Tiefgarage


Fürstenwalde 22.04.2015

Am 13.5.2015 findet eine Informationsveranstaltung zum Thema Investition in effiziente Haustechnik – Lohnt sich das für Vermieter und Mieter? in Berlin statt.

Die Veranstaltung findet in einem Neubau eines 15-Wohneinheiten MFH in der Mühlenstraße 14-16 in 12247 Berlin-Lankwitz statt.

Das MFH wurde in KfW 70 Standard gem. ENEV 2009 mit Tiefgarage errichtet. Die Wohnfläche liegt bei 1018 qm zzgl. 125 qm Keller.

Im Zeitraum von 11-16 Uhr geben die beteiligten Firmen Informationen zu diesem innovativen und wirtschaftlich optimierten Bauvorhaben. Die beteiligten Unternehmen sind nach Gewerken:

Lüftung – fresh aertec GmbH & Co. KG

Energiezentrale – Parabel Energiesysteme GmbH

eTank Langzeitspeicher – deematrix Energiesysteme GmbH

Sole-Wärmepumpe – König Wärmepumpe

Solarthermie – Solvis GmbH & Co. KG

Architektur – Holthuizen Architekten

 

Bio-Picknick am 31.8.2014 in Berlin Domäne Dahlem

Fürstenwalde 29.07.2014

Am 31.08.2014 präsentieren wir das eTank-System attraktive Heizungslösung für nachhaltig orientierte Bauherren im Rahmen des Bio-Picknicks von Radio Paradiso.

Von 10-18 Uhr stehen wir am Gemeinschaftsstand des ökologischen Bauherrenzentrums für Fragen von Bauherren und Interessenten bereit. Anhand unseres Modells erläutern wir, wie Unabhängigkeit von fossilen Energien mit dem eTank ganz leicht realisierbar ist.

An eTank-Interessenten verlosen wir 5 Bio-Picknickkörbe. Bitte eine Email bis 22.8.2014 an: info@etank.de. Die Gewinner werden ausgelost und bekommen eine Gewinnbenachrichtigung.

Mehr zur Veranstaltung von Radio Paradiso unter

http://www.paradiso.de

 

eTank Schaubaustelle am 23.07.2014 in Frohburg / Sachsen


Frohburg OT Roda 23.07.2014

Nachhaltig orientiere Bauherren in Frohburg / Sachsen haben sich für den saisonalen Wärmespeicher eTank im Rahmen ihres Neubaus entschieden. Axel Popp, unser regionaler Ansprechpartner Bernd Felgentreff und die Firma Roger Bachstein haben am 23.07.2014 die Kombination SolvisMax und eTank live und vor Ort erläutert. 

 

eTank Förderung in NRW

 

Wir freuen uns, dass für nachhaltig orientierte Bauvorhaben in Nordrhein-Westfalen Förderanträge im Rahmen des Programms progres.nrw gestellt werden können. Der Zuschuss in Höhe von 25% wird gemäß der Richtlinie des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz gewährt.

Bei Interesse und Rückfragen stehen wir unter info@etank.de oder 03361 69 30 557 zur Verfügung.

ISH 2013 Energy

Frankfurt am Main :: 12. – 16.03.2013

Das eTank-System wurde auf der ISH 2013 von deematrix Energiesysteme präsentiert.

 

 

Preisträger im Wettbewerb »365 Orte im Land der Ideen«

Berlin :: 13. November 2012

Der eTank als Langzeitenergiespeicher für solare Ganzjahresnutzung gehört zu den diesjährigen Preisträgern im Wettbewerb »365 Orte im Land der Ideen«. 

 

Veröffentlichungen

»CO2 Einsparpotenzial Haustechnik«
greenbuilding 09/12
Artikel über das Projekt Raiffeisenbank von Nicole Marten.

»Solar heizen und kühlen – ganzjährig!«
greenbuilding 06/12
Artikel über den eTank von Nicole Marten.

»Steigerung der Anlageneffizienz als Schlüssel für ganzheitlich energieeffiziente Gebäude« 
Beschreibung des eTanks im Beitrag
Energieeffizienz in Gebäuden / Jahrbuch 2010 (VME Verlag)

Das FreiRaum-Konzept 
Projektbeschreibung eines Energieplus-Hauses mit eTank
Energieeffizienz in Gebäuden / Jahrbuch 2008 (VME Verlag)